Presse

An dieser Stelle finden Sie Presseberichte, die über unseren Fonds sowie über Management und Unternehmen erschienen sind, die wir für beachtenswert halten und unsere Pressemitteilungen.

Investieren mit Weitblick

Börse Online | 12. Oktober 2017

MELLINCKRODT GERMAN OPPORTUNITIES Fondsberater Georg Oehm investiert in deutsche und Schweizer Aktien. Die Kombination sichert niedrige Schwankungen, die Rendite kommt nicht zu kurz.

PDF aufrufen

«DAX-Performance mit halber Volatilität - ein Basisbaustein für die Kapitalanlage»

Fundplat.com | 6. Oktober 2017

Die Kapitalmärkte sind spannend und herausfordernd zugleich. Was die Welt im Innersten zusammenhält, ist eine Sache. Aus täglich neuen Informationen abzuleiten, welche Routen und Wege man einschlagen sollte, um anvertrautes Kapital an Klippen und Sandbänken vorbei in einen sicheren Hafen zu bringen, ist viel konkreter. Interview mit Fundplat.com

Link zum Artikel auf Fundplat.com

PDF aufrufen

„Der Uniper-Kurs hat das Ende noch nicht erreicht“

Handelsblatt | 4. Oktober 2017

Die Aktionäre des Stromproduzenten Uniper hatten zuletzt viel Freude. Die Aktie gehört zu den erfolgreichsten Werten im MDax. Seit dem Börsengang vor einem Jahr ist der Kurs von 10 Euro auf mehr als 23 Euro geklettert. Jetzt stehen die Investoren aber vor einer schweren Entscheidung. Der finnische Energiekonzern Fortum hat eine Offerte über 22 Euro je Aktie abgegeben. Das ist zwar weniger als der aktuelle Kurs und Uniper-Chef Klaus Schäfer lehnt den Vorstoß als „feindlich“ ab. Die Finnen haben sich aber fast schon die Mehrheit gesichert. Der Eon-Konzern, der Uniper im vergangenen Jahr an die Börse brachte, will sein Paket von 46,65 Prozent verkaufen. Georg Oehm will sich davon aber nicht beeindrucken lassen. Sein Fonds Mellinckrodt German Opportunities, den er initiiert hat und berät, ist einer der größeren Investoren von Uniper.

Link zum Artikel: www.handelsblatt.com

PDF aufrufen

„La Ola mit halber Vola“

Das Investment Fondsboutiquen | 20. Juli 2017

Der Aktienfonds Mellinckrodt German Opportunities legt seinen Fokus auf Deutschland und die Schweiz – und investiert nach Private-Equity-Prinzipien.

PDF aufrufen

Fintech-Aktien: Must-Have oder überflüssiges Mode-Investment?

dasinvestment.com | 5. April 2017

Fintechs und Robo-Advisors laufen mit vollautomatisierten Finanzdienstleistungen und Beratungsabläufen klassischen Kreditinstituten mehr und mehr den Rang ab. Darüber, ob an der digitalen Anlegerwelt kein Weg mehr vorbeiführt und Fintech-Aktien einen Kauf wert sind, wird unter Fondsmanagern lebhaft diskutiert.

PDF aufrufen

Echter Mehrwert für den Aktienfondsanleger

Mellinckrodt Pressemitteilung | 23. Januar 2017

Der Mellinckrodt German Opportunities hat sich nach seiner Auflage Ende Dezember 2013 am Markt etabliert und pünktlich zu seinem dreijährigen Geburtstag ein neues Allzeithoch erreicht.

PDF aufrufen

DAX-Rallye: Warum Aktienfonds so spannend sind – und welche Rolle Private Equity dabei spielt!

FinanceNewsTV im Gespräch mit Georg Oehm | 16. Dezember 2016

Deutschland – einst als kranker Mann Europas tituliert – ist stark wie lange nicht. Die Wirtschaft brummt und das Land hat als Export-Weltmeister so wenige Arbeitslose wie seit 25 Jahren nicht mehr. Dennoch ist der Dax – trotz der jüngsten Zugewinne – noch immer nicht auf seinem Allzeithoch angekommen. Fragen zu den Chancen deutscher, aber auch Schweizer Aktien von Andreas Franik an Dr. Georg Oehm, Initiator des Mellinckrodt German Opportunities Fonds.

PDF aufrufen

Private Equity und Behavioral Finance

Vortrag Fondsmanager on Tour, Frankfurt am Main | 29. Juni 2017

Mellinckrodt German Opportunities: Aktienfonds mit Private Equity Ansatz unter Berücksichtigung von Behavioral Finance Aspekten. Fondspräsentation mit der Greiff capital management AG.

PDF aufrufen